Nach der Pleite am Sonntag in Hohenlimburg (Feuerwerk war schon Freitags) zog es mich Montag Nachmittag dann doch wieder raus zu einem Feuerwerk.

Nach kurzer Recherche im Netz fand ich dann das Feuerwerk zum Maifest in Saarbrücken.

In Saarbrücken angekommen hieß es erst einmal suchen da mein Navi die Saarterassen nicht kannte

Mehrere Leute habe ich gefragt aber keiner wußte etwas

Irgendwann landete ich dann vorm Bahnhof und dort wußte ein netter Taxifahrer den Weg zum Festplatz. (einfach 3 km geradeaus )

Die Kirmes war gefunden und kurze Zeit später auch der Abbrenner. Ich schaute mir das ganze erstmal vom Auto aus an bis ich irgendwie meinen Namen höhrte und dann zu den Kollegen auf dem Abbrenner ging.

Ein herzliches Dankeschön hier nochmal für die freundliche Aufnahme und die netten Gespräche. Nicht jeder ist so offen

Pünktlich gegen 22 h startete dann das kleine aber ganz nette Feuerwerk. Bis Kaliber 175 mm wurde geschossen