Dieses mal begann das feurige Osterwochenende erst am Samstg mit meiner Tour zu Marcel und Lukas sowie anschließend zu Eric.

Gemeinsam sind wir dann den kurzen Weg nach Dortmund rübergefahren und haben es uns im Schatten der Bäume am Abbrenner gemütlich gemacht.

Bis ca. 21.00 h saßen wir dort in geselliger Runde beisammen und hatten viel Spass

Später Haben wir unseren Platz wie immer in die angrenzende Kleingartenanlage verlegt von wo ich dann auch das Video und Marcel die Fotos gemacht hat.

Zum ersten Mal haben wir den Live View Modus meiner EOS ausprobiert und er klappte wirklich gut. Wußte vorher gar nicht das es so einfach ist den einzustellen

Wir sahen ein 14 min. Feuerwerk der Fa. Prinz welches durch wirklich tolle Bomben aufgepeppt wurde. Die Nähe zum Abbrenner lies das ganze natürlich richtig klasse wirken


 

 

 

Nachdem wir dann noch Eric nach Hause gebracht hatten sind wir noch zu Marcel in den Garten um uns an den Resten des Osterfeuers zu erwärmen. Leider war ich nach meinem ersten Bier so tierisch müde das ich schnell im Auto verschwunden binn zum pennen.

Nachdem Lukas und ich dann gegen 1h noch jeder ne halbe Pizza gegessen hatte bin ich quasi in den Sitz gefallen und konnte bis fast 7 h pennen.....