Nach dem Eintag hier im Kalender bin ich natürlich gestern Nachmittag nach Wiesbaden gefahren um mir das Eröffnungsfeuerwerk anzusehen.

Glücklicherweise konnte ich direkt neben dem Weihnachtsmarkt parken und das ganze sogar kostenlos

Ziemlich schnell fand ich dann auch das Rathaus und postierte mich in etwas Abstand zum Filmen.

Es wurde immer voller und irgendwann echt unerträglich voll. Es werde geschubst und gedrängelt weil alle Leute irgendwie ausgerechnet da lang wollten wo ich stand.

Da war Mayen oder Speyer noch harmlos. Kriesengebiet Wiesbaden ......


Naja geegn 18 h statete ein kurzes Showprogramm auf der Bühne welches dann von einem "Feuerwerkchen" abgeschlossen wurde.

Ganz Ok aber ein bissel mehr Material hätte es schon sein dürfen.....