Auch 2010 hies es für mich wieder auf zur Schuberffor nach Luxemburg City.

Nachdem ich wie immer in Wasserbillig getankt hatte ging es die restlichen 20 km bis zum Kirchberg Plateau gemütlich weiter.

Von dort aus fuhr ich dann mit dem Shuttle Bus zum Festplatz und setzte mich auf meine Stammbank am Anfang der Brücke.

Relativ spät, etwa erst 21.30 h wurde die Brücke gesperrt und ich konnte mein Material aufbauen

Leider war das Wetter recht mies mit Fisselregen und tiefen Wolken. Daher sind das Video und auch die Fotos nicht die besten geworden ....