Im wahrsten Sinne des Wortes im Rhein bei den Regenmassen

Ja das war gestern wieder ein fieses Wetter. Nachdem ich Andreas abgeholt hatte sind wir rüber nach Nettetal Schaag gefahren und dabei, wie Andreas ja schon geschrieben hat, dem Umzug hinten auf gefahren.

Glücklicherweise ging es aber dann weiter zu meinem Parkplatz wo ich immer stehe. Dieser stand schon so gut wie unter Wasser so das ich mir beim Aussteigen schon nasse Füße holte.

Andreas hat dann ein bissel Kl 1 gezündet was auch immer viel Spass macht bei dem richtigen Material (Hexenhut,Star Kids,Blinktaler)

Im strömenden Regen filmte ich dann die Show die zunächst recht zaghaft begann sich dann aber steigerte und recht ordentlich war.

Völlig durchweicht sind wir dann zum Auto und jetzt stand wirklich alles unter Wasser so das ich nun endgültig beide Schuhe und Socken durchnässt hatte. Brrrrrr.....

Das war ein Wetter da schickt man keinen Hund raus nur mich zum flimen