Nach dem feinen FWK der Porta Pyros am Freitag ging es am Samstag Nachmittag zum nächsten Weihnachtsmarkt.

Wir wollten erst nach Dortmund in den Westfalenpark fahren aber da uns "Bodenfeuerwerk" als zu gering erschien und ich am Freitag Abend erfahren hatte, das in Olfen ein Feuerwerk von Tietze geschossen werden sollten fuhren wir dort hin.

etwa 20 min vor Beginn waren wir vor Ort und nach einem kurzen Telefonat fanden wir auch direkt den Abrenner auf dem Aldi Parkplatz.

Zum Filmen gab es keinen wirklich guten Platz da fast alles durch Häuser verdeckt und so machte ich quasi die Dangercam in etwa 20 m Abstand...

Es waren zwar "nur" Cakes und ein paar Rölis aber das reichte schon und fetzte wirklich kräftig. Wieder einmal klase Feuerwerk auf die Entfernung....