Wie in den letzten Jahren so besuchte ich auch in diesem das Museumsuferfest in Frankfurt am Main.

Meinen Stammparkplatz im Museums Parkhaus war auch noch frei und so war ich nach wenigen Schritten schon am Mainufer und somit auf meiner Filmposition.

Auf dem Main gab es für die Zuschauer Drachenbootrennen und am Ufer auf vielen Bühnen unterschiedlichste Musik.

Hauptthema des diesjährigen Museumsuferfestes war Argentinien.

Nach etwa 3 Stunden warten fing es dann an zu regnen ud hörte auch nicht mehr auf bis zum Feuerwerk. Während der Show selber war es wenigstens einigermaßen trocken so dass ich Fotos machen und filmen konnte.

Alles nur vieeeel zu nah aber es gibt kaum eine andere Möglichkeit dort zu filmen