Nach ein paar Jahren in denen ich keine Zeit hatte nach Mayen zum Lukasmarkt zu fahren war es gestern wieder soweit zusammen mit Suko in meine Geburtsstatt zu fahren um uns das FWK anzusehen.

Ich sicherte mir frühzeitig meinen Platz am oberen Marktplatz und mußte ihn dank der drängelnden Massen auch gut verteidigen... Manch eine hatt keine Augen im Kopf oder andere schauen einen sowas von blöd an wenn man mit der Cam da steht

Pünktlich um 20 h startete dann das Bodenfeuerwerk von der Genoveva Burg aus. Wieder einmal sehr laut wie man es gewohnt ist.