Zum 2. Feuerwerk auf dem Gelände des Gruga Parkes in Essen führte mich mein Weg am Samstag.

Nachdem ich vor Ort erstmal einen Parkplatz gefunden habe und mir natürlich den weitest entfernten ausgesucht hatte begab ich mich nach den 7 € Eintritt in den Park.

Der Park gefällt mir wirklich gut und ist wirklich gepflegt. Nach ein wenig Latscherei fand ich dann auch die Kranichwiese von deren oberen Ende das FWK geschossen werden sollte.

Bin natürlich zu den Kollegen von FOG und es gab doch einen netten Plausch bis kurz vor's Feuerwerk. Leider wurde die Stimmung durch das schreckliche Unglück in Duisburg etwas getrübt.

Wir verfolgten über Radio und auch DVBT die furchtbaren Ereignisse......

Starten sollte das FWK dann um 23 h wurde aber etwas nach hinten geschoben da die Flugaufsicht noch keine Freigabe erteilte.

Das FWK selber war dann wieder mal eine Spitzenleistung wie ich finde. Vorallem die Cakes sind teilweise ja richtig fett, die Kometen der helle Wahnsinn und das Finale mit Gold und Falling Leaves wieder ein Traum