Zu einem Highlight in jedem Jahr zählt für uns auch immer das Feuerwerk zur Gibber Kerb in Wiesbaden Biebrich.

So ging es für Manu und mich zum Kerbe Platz. Nachdem ich mir ein Eis gekauft hatte liefen wir zu ubsere Bank die genau am Abbrenner steht und liesen uns dort nieder. Mein Eis war schon halb geschmolzen aber da es ja in einem Pappbecher war nicht so schlimm....

Dann fing es wie fast immer in Biebrich an zu regnen. War zwar nur ein kurzer Schauer, reichte aber mich ganz gut zu durchnässen.

Später kamen dann noch Stryder und auch Argo zu uns und um 20 nach 10 sind wir dann auch zum Filmplatz rüber. In diesem Jahr war sogar abgeflattert was sonst nie der Fall war.

Wieder mal eine sehr feine Show mit Klasse Material. Vorallem die Farben wirkten in einigen Bomben sehr klar und intensiv.