Nur einen Tag nach dem in Freudenberg war ich schon wieder on Tour und zwar diesmal Richtung Pfalz nach Frankenthal.

Glücklicherweise war es nicht mehr so kalt wie die letzten Tage es schneite nicht mehr aber nieselte ein wenig.

Vor Ort fand ich den Abbrenner auch recht schnell der in einer kleinen Parkanlage hinter dem Weihnachtsmarkt war. Der Aufbau sah recht vielversprechend aus vorallem weil die neuen Kl 2 Zink Vulkane auch dabei waren

Ich machte noch ne kleine Runde über den Markt und erstand mir noch 2 Tassen mit Aufdruck da ich Weihnachtsmarkttassen sammle.

Pünktlich um 1930 h startete dann das wirklich sehr ansehnliche Feuerwerk welches ausschließlich aus Kl 2 sowie T Effekten bestand