Nach längerer Abszinens verschlug es mich am Montag wieder mal nach Oberursel zum Brunnenfest.

Obwohl Dauerregen gemeldet war machte ich mich auf den Weg in den Taunus und fand den Parkplatz am Rathaus recht schnell wieder.

Geschossen wurde oberhalb des Marktes auf einem Schulhof.

Dort stand eine Scherenbühne die recht voll beladen war. Allerdings nur Cakes und ein paar 24er Gestelle waren zu sehen.

Bin dann zum Markt runter und habe der Band gelauscht die auf der Bühne spielte.

Kurz vor dem feuerwerk traf dann auch noch Stryder ein und wir guckten dann zusammen das recht kleine Feuerwerk.