Nur einen Tag nach dem verregneten Michelsmarkt in Nassau hies es auch bei mir in Andernach Feuerwerk zum Michelsmarkt.

So gegen 18 h kam Suko zu mir und meine Mutter machte dankenswerterweise Hawaischnittchen für uns alle

Kurz nach halb 8 sind wir dann aufgebrochen um die 300 m bis zum Filmplatz zu latschen. Da habe ich es hier in Andernach bei meinem Heimspiel ja gut Feuerwerk fast direkt vor der Haustüre.

Nachdem ich aufgebaut hatte dauerte es auch nicht mehr all zu lange bis es losgehen konnte. Eine feine Mischung aus Kl 2 und 4 Cakes sowie einiger Pötte erhellte für etwa 10 min den trüben Himmel über Andernach. Leider waren nicht wirklich viele Leute in der Stadt was ich echt schade fand