Gestern Nachmittag hies es wieder ab nach Jülich den es war mal wieder Flammenzauber angesagt. Vor Ort traf ich noch Wolli mit dem ich vorher verabredet hatte.

Pünktlich um 18h durften wir aufs Gelände und belegten meine Stamm Bank dort. Während des Wartens schauten wir immer wieder gen Himmel den es gab doch einige düstere Wolken die über uns zogen.

Für Kurzweil sorgte eine Aufführung des Schülerzirkus Configurani aus Aachen.

Ebenfalls von dieser Truppe stammte dann die Feuerjonglage die das Feuerwerk einleitete.

Wenigstens ist man mittlerweile so ehrlich und sagt wer das FWK aufgebaut hat und auch zündet. Die Choreo stammt aber wohl noch aus Russland.....

Pünktlich zum FWK setzte dann der Dauerregen ein...

Trotzdem fand ich die Show gut arrangiert und vorallem in dem schnellen Teil mit den vielen Pots sehr toll. Das ganze wurde dann noch von der russischen Hymne gekrönt