Für mich wieder völliges Neuland war der Besuch in Idstein bei der Sternennacht 2010.

Da ein Kumpel von mir dort das Feuerwerk schiest war es für mich natürlich klar, das ich dort auch mit meiner Cam verteten bin

und das ganze für die Nachwelt festhalten wollte.

Es wurde sehr viel Kleinkram eingesetzt da die örtlichen Gegebenheiten nichts anderes zuließen. So durften auch keine Cakes mit Zerlegern verwendet werden.

Trotzdem zauberten die Tears of Fire wieder eine sehr stimmige Show.