Nach dem etwas größerem Feuerwerk in Ahrweiler ging es am nächsten Tag dann zusammen mit Steinchen, seiner Freundin und deren 3 Monate altem Sohn Leon nach Engeln in Ahrtal.

Zunächst sahen wir keinen Anlass, das dort ein Feuerwerk stattfinden sollte was bei einem vielleicht 300 Einwohner zählenden Dorf kein Wunder war.

Irgendwann sah Christian dann doch noch einen Transporter und wir sind dort hingefahren.

Nach Nachfragen bei den Kollegen erfuhr ich, das schon um 22 h geschossen würde.

Naja sehr früh wie ich fand....

Wir suchten uns dann eine geeignete Stelle zum angucken und Filmen. Das ganze diesmal ohne Weitwinkel und hoher Blende bei der EOS.









Nach dem Feuerwerk fingen aufeinam die Kühe an zu Muhen und das ziemlich laut und lang Die haben wohl noch nie ein FWK gesehn.

Dagegen blieb Leon ganz ruhig und schaute sich das Feuerwerk an