Wie ja schon angekündigt nun der Bericht über unseren ersten Versuch des Livestream aus Boppard

Wie ihr ja alle gelesen habt hatten Steinchen und ich vor das gestrige Feuerwerk live zu übertragen.

Ich packte neben meinen Cams auch das Netbook mit ein und fuhr nachdem ich Steinchen abgeholt hatte gemütlich bis nach Boppard wo wir auch einen wirklich sehr standortnahen Parkplatz bekamen.

Ab an den Fähranleger und uns dort eine Parkbank gesichert. Netbook raus und der 1. Schock. Der blöde Surfstick passt nicht ins Netbook weil er zu dick ist. Was nun ?

Vogelhein angerufen der und ein USB Verlängerungskabel vorbeibrimgen sollte. Nach ein wenig Überredungskusnt durch Christian für Johannes dan auch los und brachte uns ein solches Kabel.

Leider klappte es immer noch nicht da wir uns nicht mit dem schnelle Funknetz verbinden konnten wir hatten nur eine super lahme Verbindung...

Also nix mit dem Livestream.... aber wir bleiben dran



Es hies noch ein wenig warten. Plötzlichkam aus nem Polizeiauto ne Ansage:

Das Feuerwerk ist nass und findet nicht statt !!

Ich direkt Suko angerufen und nachgefragt was da los sei. Der gab aber Entwarnung und es ging auch bald los.

Ein wildes Cakegeballer das im Finale durch einige Bomben unterstützt wurde.











und die beiden Videos