Nach langer Zeit ging es für Suko Manu und mich mal wieder zu einem Steffes Ollig Feuerwerk.

Gestern war trotz Unwettervorwarnung Stufe Rot Bad Sobernheim unser Ziel. Da wir erst so um 20 h ankamen brauchten wir glücklicherweise nicht mehr all zu lang zu warten.

nach einem kleinen Spaziergang über die Kirmes warteten wir im Auto bis gegen 22 h.

Ich baute meine Stative auf und machte mich Film Knips bereit.

Es kam dann noch ein Mann zu uns der auch ein bekennender Fan von Steffes Ollig ist und wohl auch fast jedes FWK von Ihnen ansieht.

Nach den üblichen Salut ging es los. Diesesmal waren endlich mal ein paar neue Sachen mit dabei und wenige Cakes.

Als absolute Neuheit kann die "Blaue Peonie mit roten Palmsternen und Popping Pistil" angesehen werden. Nie sowas gesehn bisher... eine echte Augenweide

Auch sonst war das FWK wie immer sehr druckvoll und von Blitzen en Mass durchsetzt.

Am Ende höhrt man noch jemanden brüllen Das war diesmal nicht ich sondern der schon genannte Fan.

Zudem möchte ich anmerken das es den ganzen Abend nicht einen Tropfen geregnet hat









Nicht wundern das ein schwarzer Streifen im Video und den Bildern ist. Das is ne Stromleitung die dort langläuft