Nach nur einem Tag Erhohlung und schlafen nach diesem harten Wochenende begab ichmich gestern Nachmittag wieder auf Tour in das 170 km entfernte Sittard wo zum dortigen Oktoberfest ein geschossen werden sollte.

Wie ich vorher gelesen hatte allerdings "nur" Consumentenvuurwerk und einige 100er Pots. Das ganze zu Musik.

Vor Ort fand ich den Abbrenner auch sehr schnell und hatte auch direkt Kontakt mit einem der Kollegen von Rohan.

Der Aufbau sah schon echt vielversprechend aus auch wenn es wie erwähnt nur Silvesterfeuerwerk war.

Dann hies es den Veiligheids afstand von 75 m einhalten und meine Stative aufbauen.

Pünktlich ging es dann 19.30 h los mit einer wirklich tollen Show die im Finale richtig derbe abging.

Musik waren u.A

Conquest of Paradise
Played Alive
Music was my First Love