Von Bobenheim Roxheim ging es dann direkt nach Bad Kreuznach zum Rheinland Pfalz Tag.

Da vor Ort so manches gesperrt war fuhr ich um die Stadt rum und fand in der Nähe des Schlossparks ein Parkhaus.

Bin dann in den Schloßpark und habe einen netten Polizisten gefragt ob er den wüßte wo das Feuerwerk geschossen würde. Er sagte mir von der Kauzenburg.

Ich bin noch ein bissel rumgelaufen und versuchte im Park einen Filmplatz zu finden was sich aber als unmöglich herausstellte da ich nicht wirklich genau wußte wo diese Burg war.

Mittlerweile fing es auch an zu regnen und zu donnern und ich begab mich zurück zum Auto und war schon auf den Weg nach Hause. Aber ihr kennt mich ja und irgendwas zog mich dann doch wieder zurück.

Nach ein paar Runden am Kurpark vorbei fand ich irgendwo ein Schild Kauzenburg dem ich dann mal folgte.

Oben angekommen war aber auch auf der Burg nichts aufgebaut. Nach einer Runde durch den Weinberg hatte ich den Abbrenner dann nach 3 Stunden endlich gefunden- und konnte mir einen Filmplatz suchen.

Glücklicherweise hat das Kur Parkhaus ein freies Oberdeck so das ich dort einen guten Filmplatz fand

Unverständlich finde ich nur die Angaben im Prospekt des RLP Tages.

Feuerwerk an der Bühne im Kur und auch im Schlosspark.

Der Schloßpark lag hinter dem Feuerwerk an einem Berg. Von da wird man gar nix gesehen haben. Der Kurpark war bestimmt fast 1 Km weg,,,,,

Musik gab es auch von der ich allerdings wenig vernahm da sie in den beiden Parks gespielt wurde. Ich konnte nur Armageddon und Music raushöhren aus dem was noch ankam bei uns.







und das Video