Am Samstag war ich schon recht früh inLeverkusen was mir auch einen recht guten Parkplatz in Eingangsnähe verschaffte. Allerdings wußte ich nicht das der Eingan nur 300 m weg ist und so latschte ich erst mal zum falschen Eingang

Als ich von dort dann wieder weg bin kam ich zufälligerweise von hinten am Abbrenner vorbei und hielt meine Cam einfach mal über den Maschendrahtzaun





Nachdem ich dann den halbe park umrundet hatte fand ich endlich einen Eingang und begab mich in den Park der zu diesem Zeitpunkt noch für die Öffentlichkeit geöffnet hatte.

Gegen halb 6 begannen die Securitys damit den Park zu räumen. Lustigerweise kam niemand zu mir und so konnte ich selbst die Freikarte die ich habe noch für kommende Pyro Games sparen

Ich hatte mir einen leicht erhöhten Platz gewählt und saß auf so einer Bruchsteinmauer. Auf der Bühne gab es dann Unterhaltung durch die Band Tänzchentee. Naja nicht mein Geschmack Viva Colonia mit sächsischem Akzent.

Irgendwann hat der Moderator dann die Team Reihenfolge verlesen die wie folgt aussah

1. Australien
2. England
3. Polen
4. Deutschland

Firmennamen wurden nicht genannt

Aber ist mit egal gewesen. Hauptsache Feuerwerk.

Ziemlich pünktlich um 22 h ging es dann los mit den 4 * 12 min Feuerwerk der einzelnen Teams.

Bei Australien war es fast noch zu hell aber egal. Hier die Bilder dazu:













Das Video dazu hier
 

 

 

 

 

 

Nach einer kurzen Pause dann das Team aus England bei dem es endlich dunkel war.













Videos dazu:

 

 

 

 

 

Als 3. schoss Polen









Das Video:
 

 

 

 

 

Zu guter letzt dann noch das deutsche Team









Und 2 Videos.
 

 

 

 


 

Ich hatte nach den FWK keine Lust mehr mir die Lasershow anzusehen und auf die Siegerehrung zu warten und so begab ich mich zum Ausgang. Leider war nur noch der Haupteingang geöffnet so das ich einen netten Umweg latschen mußte