Gestern Mittag ging es mal wieder ins Ruhrgebiet zur Palmkirmes in recklinghausen.

Nach einem kurzen Abstecher auf der Kirmes in Witten - Annen bin ich wie so oft nach Selm und habe Marcel abgeholt.

Dann ging es die 30 km bis nach Recklinghausen rüber. Auf dem Parkplatz trafen wir dann schon Rammstein und zusammen machten wir eine Runde über den Kirmesplatz. Ich traf dort auch noch einen Kollegen vom Kirmesforum.

Wir sind dann zu unserer Bank hinter dem Abbrenner und haben dort bis ca. 21 h gewartet,

Dann sind wir zu unserem Filmplatz und haben das Equipment aufbebaut. Dabei mußte ich mich erst mal mit meinem neuen Fotokopf rumärgern.

Auch Malte und Rosanna kamen dann noch zu uns. Kurz vor dem FWK sperrte die Polizei wie üblich den Durchgang.

Nett fand ich, das Herr Neuhaus noch bei der Polizei anfragte ob wir als Knipser/Filmer nich vor die Absperrung dürften. Wurde aber leider nicht gestattet.

Pünktlich um 21.30 h ging es dann los mit wirklich sehr derben Saluts. Die gesamte Show war auf einer Breite von ca. 300m aufgebaut. Daher ist das Video auch nicht ganz so gut (Viele Schwenks usw.)

Nichts desto trotz war es eine sehr abwechslungsreiche Show mit tollen Effekten. Den Schlussschlag setzte ein Blitz der alles erbeben lies

Ein Paar Bilder die Marcel gemacht hat.

























Und das Video von mir:
 

http://www.vimeo.com/3891787