Da Vimeo neuerdings ziemlich lange braucht bis es die Videos konvertiert kommt erst jetzt der Bericht von Sastag.

Am Nachmittag bin ich zu Steinchen gefahren und habe bei ihm die ganze Zeit verbracht bis zum Feuerwerk. Das Wetter spielte allerdings verückt. Platzregen und Donnergrollen waren zu höhren

(das gibt ne Rauchnummer habe ichmir gedacht)

gegen 22 h sind wir dan zu Rheinrunter gefahren und ich mußte erst mal durch mein Zoom suchen wo den auf der anderen Rheinseite aufgebaut war.

Nachdem ich es gefunden hatte baute ich die Stative auf und stellte die Cams ein.

Pünktlich 22.30 h startete das Feuerwerk. Komischeweise nicht mit nem Salut sondern mit 3 Goldweiden (auchmal nett )

Es folgten dann eine Kombi von Bomben und Cakes. das Gold konnte man teilweis mit dem bloßen Auge schon kaum sehen aufgrund der Entfernung..

Zum Finale hin wurden aber wirklich schöne Bomben geschossen. Speziel die Palmen mit dem Popping Core waren klasse. Auch in Kombi mit den roten Crosetts sahen diese Toll aus.






Und das Video


http://vimeo.com/5357032