Nachdem auch das Vorschießen von Toschi und noch ein weiteres Feuerwerk am Samstagabend vorbei waren ging es zurück zum Andreas nach Dülken um dort die Nacht und den nächsten Tag zu vergringen.

Ich konnte die Zeit gut nutzen und mit meinem Netbook schon viele Videos vorbereiten die ich die Nacht einfach nur noch hochladen mußte.

gegen 17h sind wir dan zu Tom und nur wenige KM weiter bis nach Breyel zum dortigen St. Martins Umzug,

Kurz nach 18 h gab es dann auch das Feuerwerk welches aus Cakes bestand und von einem 2ten Platz (Etwas entfernt)auch einige Bomben.

der Wind tat sein übriges und bedeckte uns wunderbar mit Fallout.