Der Sonntag begann recht entspannt und wir verbrachten den Tag mit Fernsehn und Videos am Rechener bever es um etwa 18 h 10 km nach Seppenrade zum dortigen Rosenfest ging. Wir waren fast zeitglich mit den Kollegen der Fa. Prinz vor Ort und fanden eine Parkbankmit Abbrennerblick.

Es wurden mal wieder sehr viele Barockelemente aufgebaut. Dazu einige Cakes und Römer. Naja die Location lies nur Kleinkram zu.

Wie immer hies es warten und da boten die Mini - Heisluftbalons eine wilkommene Ablenkung.



Später suchte ich mir denn einen Platz zum filmen den ich aber wieder verlies und weiter rechts einen besseren Platz fand. Bei dem 1. Platz wäre mir einer der Balons mitten ins Bild geflogen.

Pünktlich ginges um 22h los mit einem derben Schlag. Es folgten tolle Bilder mit Sonnen Cakes Römern..... Leider teils ein wenig zugestellt durch rücksichtslose Jugendliche die nach Aufforderung nur zögerlich Platz machten......

Insgesamt ein tolles Feuerwerk welches mal wieder nicht durch Masse sondern Klasse überzeugte.








 

 

 

Eigentlich wollte ich noch eine Nacht bei Marcel bleiben um heute dann noch Knocke zu fahren. Ich entschied mach aber dagegen und werde mir heuer Steffes Ollig angucken.