Nachdem auch das Feuerwerk in Porz gefilmt war ging es mit einem kurzen Stop bei Burger K. zurück nach Dülken um dort wieder mal todmüde auf die Couch zu fallen und einzupennen

Ich schlief für meine Verhältnisse recht lange und dann hies es noch die Zeit tot zu schlagen bis es wieder auf die Bahn ging.

Wir schauten uns u.a noch mal unsere Silvester Videos von 2007 und 2008 an. Immer wieder schön anzusehen

Wir hatten eigentlich vor noch nach Xanten zu fahren um uns ein wenig Kultur zu gönnen fanden vor Ort aber nicht wirklich das was wir sehen wollten und so ging es dann nach Kamp Lintfort zurück wo wir recht günstig parken konnten und nur wenige Meter bis zur Kirmes und zum Abbrenner hatten. Diesen musten wir alledings erst suchen was aber kein Problem war.

Nachdem auch die Kollegen von FOG begrüßt waren wurde es ein netter Abend.

Pünktlich 22.30 h startete dann das Feuerwerk welches mM nach wieder sehr nett war was auch an der Nähe gelegen hat

ein paar Bilder wie immer














und das Video hier:

http://www.vimeo.com/4841597