Nach dem regnerischen Abend am Freitag in Bonn dachte ich das es hoffentlich schon am Samstag trocken bleibt.

So fuhr ich nachmittags zu Steinchen um mit ihm zu grillen. Gegen 18h fuhren wir dann zusammen mit Vogelheinz die paar KM rüber nach Bad Breisig und nahmen eine der Parkbänke in Beschlag.

Leider kamen ab und zu doch wieder Schauer durchgezogen die aber nicht so schlimm waren.

Auf der anderen Seite des Rheins wurde derweil fleißig aufgebaut und auch einige Wasserelemente waren zu sehen

kurz nach 22 h kamen die ersten Schiffe und platzierten sic. uierst noch vor mir aber glücklicherweise ließen sie mit dann doch eine Lücke mit Blick auf den Abbrenner.

So konnte das 15 min. Spektakel pünktlich um 22.30 h losgehen.

Leider mal wieder arg rauchig .....