Ein Highlight für dieses Wochenende war für mich das Bostalseefest.

In diesem Jahr waren die Bauarbeiten am Seedamm fertiggestellt so das der See wierder als solcher bezeichnet werden konnte und nicht so wasserlos daherkam wie in 2008....

Auch war das Wetter den ganzen Tag über wirklich schön und es machte Spass den Tretbottfahrern und Seglern zuzusehen.



Acuh konnte man schön de Aufbau des FWKÖs auf einem Ponton beobachten. Jede Menge Rohre wurden aufgestellt und bestückt.

Es hies die Zeit zu überbrücken was aber nicht so schlimm war den wie schon geschrieben war am See viel zu sehen.

Auch heute ging es um 22.30 h los. Durchweg zu Filmmusik geschossen. (Kann mir wer die Titel nennen?) Gerade hier kamen die Wasserelemente sehr gut zur Geltung und ergaben wunderbare Spiegelungen auf der Wasseroberfläche