Gestern hies es für mich auf nach Bacharach zum Feuerwerk der Hexennacht.

Als ich dort eintraf war nur Suko vor Ort und wir warteten auf den Rest der Truppe die etwas später eintraf.

Es ging ans Ausladen des Materials das aus jeder Menge Bretter bestand.



diese wurden dann erstmal auf dem Platz abgelegt



und später sortiert.

Auch Rölis durften nicht fehlen



Da wir recht früh fertig waren hies es noch recht lange warten und wie so oft über einen nervigen Anwohner freu'n der bei jedem Feuerwerk dort sich beschwert und nicht einsehen will das alles rechtens ist

Die Person störte uns aber nicht und so begab ich mich dann später zu meinem Platz und baute die Stative auf.

Um 22.30h startete dann das Feuerwerk welches mit einer Vulkanfront begann die ich von hinten leider nicht sehen konnte.

Weiter ging es dann mit jeder Menge feiner Kl. 2 Artikeln die den Himmel so richtig füllten














Nach dem FWK bin ich noch mal kurz zu den Kollegen und habe für die Freunde ein paar Bilder gemacht





Das Video fehlt natürlich auchnicht

http://www.vimeo.com/4424603