Durch Zufall sah ich den Termin hier im Kalender und fragte bei PyroJup nach was er den so schiesen würde. Da dies dann recht interessant klang fuhr ich dann gestern Nachmittag nach Essen rüber.

Dank des Navis fand ich es auch direkt und auchein Parkplatz in der Nähe war schnell gefunden. Ich packte meine Cam und Stativ und dann hies es erst mal einen guten Platz finden.

War vor Ort gar nicht so leicht weil der Blick von der Brücke aus auf die Halle mit Riesenrad und Wilder Maus verstellt war. So blieb mir nur eine recht nahe Position vor der Halle.

Das war allerdings kein Problem ich bekam alles drauf dank Weitwinkel.

Es war gestern schon wider Lustig von wievielen Leuten ich gefragt wurde wo und wann geschossen würde.......

22.30 fing es dann an zunächst Bengalen und Multiflash jede menge T Effekte und acuh Alte Bekannte wie TdV Aquila und MadMax waren zu bewundern. Dazu viele Pots und 45er T2 Goldweiden.

Für mich dem Anlass und der Örtlichkeit ein sehr schönes Feuerwerk. Ofiziell war es als Musikfeuerwerk ausgelegt. Leider hörte man nicht wirklich viel von selbiger. Ich konnte durch all das Geblubber Played Allive erkennen.

Das Video

http://vimeo.com/1537753

Hoffe es gefält