Gestern war ja auch wider Feuerwerk in Emmerich angesagt.Da es doch sehr interessant klang machte ich mich doch recht früh auf um nach Emmerich zu fahren und hatte die ganze Zeit schon Bammel was das Wetter anbelangte.

Ab Köln war der Himmel ansich dann recht freundlich und blieb auch so bis Emmerich. Dort habe ich dann auch recht schnell einen Parkplatz gefunden der nicht zu weit weg war. Das war letztes Jahr ja ein Chaos mit den Bussen

Habe dann meinen Filmplatz vor dem Katjes Werksverkauf eingenommen und es hies endlos lang warten. Irgendwann geselten sich dann Jürgen und Rommels zu mir und wir warteten dann gemeinsam. Bis 21.40 war das Wetter ja noch gut aber was dann losbrach war kaum zu beschreiben.

Heftiger Gewitterregen mit Hagel und Starkregen. Ich war innerhalb von 3 min Nass bis auf die Unterhose

Ich dachte auch was solls jetz wo man eh nass ist machts nix aus weiter im Regen zu stehn.

Pünktlich 23h hörte der Regen dann mal für 20 min auf und das FWK ging wenigstens trocken von der Bühne. Ich fand die Show doch sehr ansprechend, sehr schönes Material und vorallem tolle Leistung das trotz der Wetterbedingungen es noch so gut ging.

Nach dem FWK doch recht schnell Richtung Autu und ab nach Hause sich trockenlegen