14h fuhr ich hier los und diesmal war es eine entspannte Fahrt bis Erbach weil nicht viel Verkehr war auf der Rheinstrecke. Nachdem ich dann Manu aufgelesen hatte ging es nach Hochheim. Leider verpasste ich eine Ausfahrt und musste einen kleinen Umweg in Kauf nehmen.

Nachdem wir dann angekommen waren und auch einen Parkplatz gefunden hatten machten wir erst mal eine Runde am Abbrenner vorbei. Dies war das erste mal das wir in Hochheim im Hellen ankamen. Sonst war es immer später und schon dunkel.

Wie üblich sah der Aufbau nach nicht viel aus aber das täuscht meistens und so war es auch hier.

Nach der Runde verweilten wir an unserem Stammplatz und warteten noch auf Argobomber und Stryder die Später dazu kamen.

Pünktlich um 19h begann Herr Kern mit der Show. Selbige war recht Cakelastig aber es gesellten sich auch wunderbare Bomben dazu. Da es dort keinen besseren Platz gibt zum Knipsen/Filmen ist auf manchen Pics der Zaun zu sehen der die Tennisanlage abschirmt.













Heute hatte Manu die Videocam unter Kontrolle

http://www.vimeo.com/2223168

http://www.vimeo.com/2230990

Mit diesem nun 5. FWK in Folge endet ein ereignissreiches WE mit wenig Schlaf vielen KM und noch mehr Fotos und Video