Nach einem Tag komme ich jetzt auch dazu, mal meinen Erlebnissbericht von Samstag zu tippen.

Am Samstag kamen Unkrautex und PyroWolfgang so um 13h zu mir und ich lotste sie auf meinen Stellplatz in der Tiefgarage. Handhaben wir eigentlich immer so, wenn ich fahre das die Leute die zu mir kommen ihr Auto dort abstellen.

Sind dann nochmal ezwas zu mir hoch und haben noch Videos von Feuewerk geguckt. So gegen 13.30 rum sind wir dann abgefahren.

Aber erst mal nur bis zur Tanke denn mein Auto brauchte mal wieder was flüssiges

Dann gings richtig Los. Glücklicherweise hatten wir keinen Stau. Selbst das Heumarer Dreieck war recht frei. So kamen wir also zügig vorann und dank Werners Navi fand ich auch den Bahnhof in Dortmund wo wir ThunderStrike auflasen.

Es ging weiter zu Toschi und gegen 18h waren wir am Sportplatz in Atter. War allerdings noch nicht viel los bis auf die Fusballspieler waren kaum Forianer da. Die mussten wir erst suchen denn der Kl. 4 Abbrenner lag etwas versteckt hinter dem Sportplatz auf einem Acker.



Dort waren Toschi und ein Teil der Pyronauten schon damit beschäftigt, das große FWK aufzubauen. Sah doch schon recht nett aus was da so stand.





Auch waren hier Kl 2 Boxen im Einsatz die für eine schöne untere Etage sorgten.



Man verbrachte die Zeit dann mit anderen die nicht am Aufbau beteiligt waren und lästerte schon über den Mond im Video oder Bild. Man könne ihn ja mit einem Sponsorlogo abdecken

Auch einen wunderbaren Sonnenuntergang konnte man erleben.



So halb 8 sind wir dann auf den Sportplatz an die Absperrung und haben auf's Vorschießen gewartet. Allerdings ging es erst gegen 20.30 los. Thomas hatt ja schon beschrieben warum. Zwischendurch lies sich Sierra noch eine der leckeren Bratwürste schmecken.



20.40 h ging es dan endlich los mit dem Vorschießen. Mir gefielen die Ring Rockets und auch die Face Raketen sehr gut. Ich Frage mich wer da keine Ringe und den Smily erkannt haben will??



gegen aller anderer Meinung gefallen mir die Zink Goldraketen gar nicht. Ist so öde der Effekt.

Die neuen 13 Schüsser von Weco waren natürlich eine Wucht. Vorallem die Cackling Finale. Die könnte ich mir zusammen mit der Brook schon als Finale vorstellen. Etwas entäschend fand ich die Goldern Rain von Nico und auch von Diamond. Bei der Diamond explodierte pro Salve immer eine Bombette zu spät, bei der von Nico schienen irgendwie alle Schüsse gleichzeitg raus zu gehen. Auch der Bang Shooter war ja eine Lachplatte. Der hatte ja nur einen Effekt wie ne Schütti

Des weiteren kann ich nur wieder die Comet Cakes loben. Die Wild Earth und auch die From Hell sind ja richtig fett..

Da Toschi ja noch nicht mit dem Aufbau des Kl 4 FWK's fertig war gab es nach dem Vorschießen noch eine kleine Pause.

Was dann folgte war eine richtig fette Show von wunderbaren Bomben und Cakes. Vorallem die Tremidas am Anfang sowie die Saluts am Ende waren Hammer. Auch zwischndurch waren diese Aquablue / Orange Peonies sehr schön.

Nach dem FWK traf man sich noch kurz im Sportlerheim und hielt small talk. Wir sind dann so 22.30 glaube ich wieder abgefahren. Haben Thunderstike wieder gut @ Home abgestezt und ich lies dann Werner weiterfahren weil ich doch recht müde war. So gegen 3h waren wir dann wieder in Andernach. Die Beiden stiegen in Ihr Auto und fuhren los.
Ich bemerkte dann das einer sein Handy bei mir vergessen hatte und rief bei Werner an. Die waren schon ein Stück weg kamen aber nochmal zurück um das Handy zu holen.

Ich bin dann auch ruaf und habe direkt mal die Videobearbeitung gestartet.