Ja nun habe ich den Bericht doch heute Nacht nicht mehr geschrieben (Welch Frevel).... mußte doch erst mal ein paar Stunden pennen

Wie üblich holte ich Marcel in Weseling ab. Diesmal aber erst um 13h. Dann ging es wie immer zu Carsten und gegen 15h nach Ammern zum dortigen Stadion. Dort war gerade das Halbfinalspiel am laufen.

Wir hatten als erstes die Aufgabe, ein paar T1 Effekte an der Traverse zu befestigen (für die Siegerehrung)
Vorher natürlich die Effekte verkabelt und geprüft





Die Effekte an der Traverse



Danach hies es dann warten bis das Endspiel zwischen MSV Duisburg und Budapest beendet war. Dieses war trotz des jungen Alters der Spieler doch sehr spannend. NAch 5:5 kam es zum 9m schießen. welches letztendlich 8:7 für Duisburg endete. Naja nen bischen wohl wie 54 bei der WM. Deutschland Ungarn.....



Bei der Siegerehrung der 3 Gewinner mußten diese durch das Tor einlaufen. Die T Effekte waren leider kaum wahrnehmbar da genau vor der Sonne. (Schade)



Danach hies es dann erstmal wieder Pause bis gegen 20h. Endlich mal Zeit was zu essen...







und Marcel's wie immer zerschnittenen Finge zu begutachten




erste Ermüdungserscheinungen oder einfach nur ein Sonnenbad.... ?



Dann hies es Sachen schleppen. Aber zum Glück nicht sehr weit.



und anzuordnen





Die wunderbaren Sonnen



Auch so was findet man auf Abbrennern Doping Mittel



Die Bühnenknall's für Anfang und Ende



Abendstimmung



Der Sonnenständer (tolle Konstruktion)



Wasserträger in Amern



Das Bild mußte mal sein



Dann folgte in der Bandpause das Feuerwerk. Zuerst langsam mit 4 Rainbow Fire gefolgt von 4 Tri Star.
Später waren dann noch Kapriolen Honny Moon und Monster King zu sehen.
Finale wurde eingeleitet durch die Nico Power House (Wow riesiges Buket und fetziges Crackling) dann 12 Aquila und als Schlußbild 8 Golden Rain wie immer auf Schlag (Also 200 Schuss) (F E T T)

und noch ein paar Reste



Was zu sagen bleibt... ein Toller Tag (endlich mal nicht im Regen) Tolle Veranstaltung, lecker Essen, tolles FW.

Und auf Besonderen Wunsch von Malte noch dieses Bild