Tja was soll man sagen. Das Feuerwerk war zwar recht kurz aber doch sehr intensiv. Mag an der Nähe gelegen haben

Schade nur das zum einen die PA vollkommen unterdimensioniert war und zum anderen der Wind die Effekte leider etwas nach rechts wegblies. Dies war andereseits allerdings gut wegen dem Rauch.

Danke nochmal für den Routentipp. Waren somit genau die gleiche Km Anzahl wenn ich von Eisanach aus losgefahrten wäre. habe somit also gute 50 km gespart.

Man was hat Pyroart doch für schöne Bomben. Nen Vorschießen Video is das eine Live was anders. Besonders der Schmetterling und die Sonnenblumen waren traumhaft.... Die Zink Briketts haben ja auch einen Hammer Abschuss. Hätte ich nicht gedacht.

Noch 4 Bilder vom Aufbau